Civilization V CIVILOPEDIA Online
Technologien
Ritterlichkeit

Kosten:

485 research

Benötigte Technologie:

Führt zu Technologien:

Freigeschaltete Einheiten:

Freigeschaltete Gebäude:

Zugel. Bautrupp-Aktionen:

Ritterlichkeit

Spielinformationen:

Ermöglicht die Ausbildung von Rittern, einer schnellen und mächtigen berittenen Einheit. Ermöglicht außerdem den Bau der Burg, um die strength Verteidigung von Städten zu verbessern. Ermöglicht zusätzlich Verteidigungsbündnisse.

Spezialfähigkeiten:

Ermöglicht Verteidigungsbündnisse

Zitat:


"Wer dieses Schwert aus diesem Stein und Amboss zieht, ist rechtmäßiger König über ganz England."
- Malory

Historische Informationen:

Die Ritterlichkeit ist das ehrenhafte Verhalten, das eine Kultur von den Rittern, also dem kämpfenden Adelsstand erwartet. Sie ist eng verwandt mit dem Bushido-Kodex (dem Weg des Kriegers) der japanischen Samurai. Der Kodex der Ritterlichkeit erreichte im 12. Jahrhundert vor dem Hintergrund der Kreuzzüge seine Blütezeit, da die Ritter im Glauben waren, Gottes Werk zu verrichten, wenn sie die Ungläubigen im Nahen Osten vernichteten. Die Gunst Gottes lässt sich demnach nur durch gottesfürchtiges Verhalten erreichen - unritterliches Verhalten führt zum Scheitern, Tod und zur Verdammnis. Die muslimischen Ritter, die sich den Christen entgegenstellten, hatten ähnliche Vorstellungen, die zum Teil sogar noch "kultivierter" waren.

Ein bestimmter Ritterlichkeits-Kodex ist vor allem in Gesellschaften wichtig, in denen eine privilegierte Klasse Zugang zu Waffen hat, der den niederen Klassen verwehrt ist. Sonst könnten es passieren, dass die Menschen mit den Waffen die niederen Klassen zu sehr unterdrücken und so zivile Unruhen und womöglich sogar Revolutionen provozieren.