Civilization V CIVILOPEDIA Online
Einheiten
Belagerungsturm

Kosten:

75 production / 150 faith

Kampftyp:

Nahkampfeinheiten

Kampf:

12 strength

Fortbewegung:

2 moves

Zivilisation:

Fähigkeiten:

Benötigte Technologie:

Wird veraltet durch:

Einheit modernisieren

Ersetzt:

Belagerungsturm

Spielinformationen:

Mächtige Nah-Belagerungseinheit, die Einheiten in der Nähe einen Stadt-Angriffsbonus verleiht, wenn sie bei einer gegnerischen Stadt steht. Kann nur mit den Assyrern gebaut werden.

Strategie:

Diese Nahkampf-Belagerungseinheit muss sich neben eine feindliche Stadt bewegen, um etwas zu bewirken, aber sobald sie das getan hat, ist sie verheerend. Sie hat nicht nur einen eigenen, mächtigen Stadtangriff, sondern bringt Euren Einheiten in der Nähe, die die Stadt auch angreifen, einen Bonus. Kombiniert einen Belagerungsturm mit Nah- oder Fernkampfeinheiten und sorgt dafür, dass er sein Ziel erreicht, bevor er besiegt wird, dann fallen die Städte viel schneller.

Historische Informationen:

Die ältesten bekannten Belagerungstürme datieren auf das 9. Jahrhundert v. Chr., wo sie vom Assyrischen Reich eingesetzt wurden. Reliefs aus der Zeit der Herrschaft von Assurbanipal II. zeigen Belagerungstürme an den Mauern verfeindeter Städte. Zu der Zeit boten Mauern aus Lehmziegeln im Grunde ausreichend Schutz gegen die Armeen Mesopotamiens, doch die Belagerungstürme ermöglichten es den Assyrern, feindliche Städte schnell und effektiv zu bezwingen, wodurch das Reich drei Jahrhunderte lang nahezu ohne Gegenwehr wachsen konnte.