Civilization V CIVILOPEDIA Online
Einheiten
Linienschiff

Kosten:

170 production

Kampftyp:

Marine-Fernkampfeinh.

Kampf:

30 strength

Fernkampf:

35 range strength

Reichweite:

2

Fortbewegung:

5 moves

Zivilisation:

Fähigkeiten:

Benötigte Ressourcen:

Benötigte Technologie:

Wird veraltet durch:

Einheit modernisieren

Ersetzt:

Linienschiff

Spielinformationen:

Mächtige Marineeinheit der Renaissance, die für Hoheit auf See sorgt. Nur die Engländer können sie bauen.

Strategie:

Das Linienschiff ist die Spezialeinheit der Engländer und ersetzt die Fregatte. Es hat eine etwas höhere Fernkampfstärke und ist billiger in der Produktion. Zudem kann es ein Geländefeld weiter sehen und so Feinde in wesentlich größeren Bereichen des Ozeans erkennen.

Historische Informationen:

Linienschiffe sind die größten und mächtigsten Segelschiffe, die jemals gebaut wurden. Sie bildeten vom 17. bis Mitte des 19. Jahrhunderts das Rückgrat Europas stärkster Seestreitkräfte. Ihren Namen erhielten sie wegen der klassischen Formation, in der sie kämpften. Im der Schlacht näherten sich die gegnerischen Schiffe einander in einer Linie und feuerten auf die feindlichen Schiffe donnernde Breitseiten ab, wenn diese vorbeifuhren, was zu schrecklichen Schäden an Schiffen und Besatzung führte. Der Sieg ging meistens an die Seite mit den meisten Kanonen und den erfahreneren Seeleuten. Die Engländer waren Meister in dieser Art der Kriegsführung und ihre Linienschiffe waren über ein Jahrhundert lang die unangefochtenen Herrscher der Weltmeere.